Vorstellung des pädagogischen Konzeptes

 
Vorstellung des pädagogischen Konzeptes
 
personal2
 
Auf dem Weg zur gemeinsamen Gesamtschule laden die Stadt Borken und die Gemeinde Raesfeld interessierte Eltern zu einer Informationsveranstaltung ein. Der Info-Abend findet am Donnerstag, 17. Dezember 2015 um 19.30 Uhr auf halbem Weg zwischen Borken und Raesfeld in der Gaststätte Starke an der B70 statt.
 
Die Arbeitsgruppe, die sich mit der inhaltlichen Ausgestaltung der neuen Gesamtschule beschäftigt hat, wird an diesem Abend das pädagogische Konzept der neuen Schule vorstellen. Bürgermeisterin Mechthild Schulze-Hessing, Bürgermeister Andreas Grotendorst sowie Vertreter der beiden Verwaltungen werden zudem den Eltern zu allen offenen Fragen zum neuen Schulangebot Rede und Antwort stehen. „Uns ist wichtig, dass die Eltern noch vor Weihnachten die Gelegenheit haben, sich aus erster Hand umfassend über das neue Schulangebot zu informieren. Nur so können die Eltern die richtige Wahl treffen, welche Schule für ihr Kind richtig ist“, betonen Mechthild Schulze-Hessing und Andreas Grotendorst.
Der weitere Terminplan für die neue Gesamtschule sieht zudem einen „Tag der offenen Tür“ vor. Eltern und die zukünftigen Schülerinnen und Schüler können sich dann persönlich einen Eindruck von der Ausstattung und der Atmosphäre der beiden Schulgebäude in Borken und Raesfeld machen.
 
Anmeldungen für die neue Schule sind vom 30. Januar bis zum 04. Februar 2016 möglich.

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.